Lady Stefanie

Outing

Du liebst das Spiel mit dem Feuer?


Dann lass dich von mir outen! Hier wirst du durch Veröffentlichung von Foto/Videodateien und Informationen zu deinen Vorlieben/Perversionen bloßgestellt, vorgeführt, erniedrigt, etc.


Der Gedanke daran kickt dich?


Dann folge der Anleitung in der Kategorie -SKLAVENBEWERBUNG- und lass dich über dein Outing und die Verbindlichkeiten von mir aufklären, nachdem du dir den passenden -OUTING CLIP- angeschaut hast!








Das ist Fabri.

Ein alter Loser und eine fast jungfräuliche Wanderhure.

Es schickt sich nicht, eine Zahlung anzupreisen, welche dann nie eingeht. Der ursprüngliche Zahlungsbetrag in Höhe von € 134,00, für ein sexy Agent Provocateur Wäscheset, liegt nach Säumnis und von mir angerechneten Wucherzinsen bei aktuell € 400,00.

Komme deiner Pflicht nach...


Stand 02.10.21
Der Loser stellt sich weiterhin tot. Allerdings kann ich sehen, dass er hier und auf anderen Seiten auf meinen Profilen rumlungert. Die Gesamtstrafe erhöhe ich nun auf 1.000,00 Euro.


Stand 24.11.21

Sieh an, sieh an. Fabri kam gestern angekrochen. Ich konnte ihn zur Einsicht bewegen und der Loser darf nun per Ratenzahlung (4 Monate á 250,00 Euro) seine Schuld mir gegenüber begleichen. Die erste Ratenzahlung wurde am 23.11.21 getätigt. Bei Ausbleiben der Raten wird das Outing fortgeführt und intensiviert.


Stand 14.12.21

Loser Fabri kam am 10.12.21 seiner Verpflichtung nach und hat seine zweite Ratenzahlung in Höhe von 250,00 Euro geleistet.


Stand 01.02.22

Seit Mitte Dezember hat sich die Loserfotze Fabri tot gestellt. Weder hat er frohe Weihnachten, einen guten Rutsch/frohes neues Jahr gewünscht, noch mir angemessen zu Geburtstag gratuliert. Heute, am 01.02. kam dann seine plumpe und von mir erwartete Nachricht mit viel Blabla. Er hat zwar Guthaben aufgeladen, allerdings zu spät. Denn dies hätte im Januar geschehen müssen. Zudem hat er dieses Guthaben nicht als Tribut für seine Ratenzahlung gesendet, sondern bunkert es weiterhin als Guthaben. Da bisher auch immer noch keine angemessene und akzeptable Entschuldigung für die Versäumnisse kam, ebenso wenig wie eine Entschädigung, werde ich selbstverständlich das Outing etwas erweitern. Hier zu sehen, ein Screenshot von Fabris Profil bei Kaufmich. Wer genau hinsieht, erkennt u.a. den von ihm angegebenen Wohnort in der Schweiz. Und hier der Link zum Profil: KAUFMICH


Stand 01.03.22

Nach der letzten Erweiterung seines Outings hat Loser Fabri auf den letzten Drücker seine dritte Rate und somit vorletzte Ratenzahlung in Höhe von 250,00 Euro getätigt. Offen ist weiterhin eine ordentliche Entschuldigung für die vorbezeichneten Versäumnisse, ebenso wie ein würdiges, nachträgliches Geburtstagsgeschenk.


Stand 01.05.22

Sooo, der Loser verweigert sich und da ich im vergangenen Monat auf die Erweitung des Outings verzichtet habe wird es jetzt doppelt so hart. Denn nicht nur seine Ratenzahlungen blieben aus, sondern weiterhin auch eine aufrichtige Entschuldigung, sowie ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk. Also setze ich die noch offenen Gesamtschulden einfach wieder rauf auf 1.000,00 Euro. Vorerst. Jetzt ist alles abhängig von meiner Lust und Laune. Vielleicht erhöhe ich den Betrag zwischendurch, oder erweitere Fabris Outing täglich. Wer weiss, wer weiss. Erstmal gibt es hier ein weiteres pikantes Foto und ein Link für all diejenigen, die sehen wollen wie der alte Sack Tritte in sein Gehänge kassiert!

KLICK MICH


Stand 01.06.22

Am 21.05.22 hat Loser Fabri es tatsächlich geschafft eine Rate in Höhe von 250,00 Euro zu leisten. Zudem hat er sich zwar entschuldigt, aber ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk hat er weiterhin nicht abgeliefert. Ein Restbetrag von 750,00 Euro Gesamtschulden ist noch offen, sowie ein angemessenes Präsent zu meinem vergangenen Ehrentag (03.01.). Mal sehen, ob der alte Versager im Juni eine weitere Ratenzahlung leistet und ein würdiges Geschenk macht, oder ob ihm doch die Erweiterung seines Outings blüht.